„Blogger kriegen doch für’s Nichtstun echt einfach alles geschenkt“ – diesen Satz höre ich in