Retrospective by CATRICE

8 Comments
CATRICE Retrospective

Heute sind es zwar gut über 30 Grad draußen, aber so langsam steuern wir trotzdem auf die neue Saison zu. In der Herbst-/Winterkollektion 2016 kann man viele Neuinterpretationen der Sixties auf den Catwalks bewundern. Aber nicht nur Designer springen auf den Retro-Zug auf, sondern auch CATRICE – und zwar mit der neuen Limited Edition RETROSPECTIVE!

Die Farbrange der Edition erstreckt sich über Nachtblau, Petrol, Pink, Rot und natürlich angesagtem Grau. Retrospective hat aber auch mit Blushes, über Liquid Eyeliner bis hin zu Velvet Liquid Lipsticks viel zu bieten – eine Auswahl davon stelle ich euch hier genauer vor:

CATRICE_Retrospective_Wet_And_Dry_Shadow
CATRICE_Retrospective_Wet_And_Dry_Shadow_Swatch

Die Wet & Dry Shadows sind hochpigmentierte Puderlidschatten, die sowohl trocken als auch nass (für noch intensivere Farben) angewendet werden können. Auf meinem Swatch seht ihr die beiden Nuancen C02 Blue Flashback und C03 Nostalgic Grey – beide überzeugen mit einer wirklich tollen Farbabgabe! Aber nicht nur die Nuancen, sondern auch das runde, lupenartige Design der Eyeshadows versetzen uns sofort zurück in die Sixties, oder?

CATRICE_Retrospective_Velvet_Liquid_LipstickCATRICE_Retrospective_Velvet_Liquid_Lipstick_Return_to_Redtro
C01 Return To REDtro
CATRICE_Retrospective_Velvet_Liquid_Lipstick_Retro_Rosiness
CATRICE_Retrospective_Velvet_Liquid_Lipstick_Retro_Rosiness_2-Swatch
C02 Retro Rosiness

Auf die nächsten zwei Produkte war ich wahnsinnig gespannt – es geht natürlich um die Velvet Liquid Lipsticks der Limited Edition. Ausprobiert habe ich die beiden Farben C01 Return To REDtro (ein himmlisch intensives Rot – kleiner Tipp: Lipliner verwenden!) und C02 Retro Rosiness (ein hübsches Pink). Vorweg muss ich sagen, ich liebe die Farben, ich finde auch das man mit dem Applikator das Produkt gut verarbeiten kann – ABER ich habe ein kleines Problem mit der Produktbezeichnung an sich. Unter einem typischen Liquid Lipstick verstehe ich, dass die Farbe auf den Lippen matt trocknet und dadurch Kussecht wird. Das ist hier nicht so – die Farbe trocknet nicht an, wie man es von anderen Liquid Lipsticks gewohnt ist und direkt matt wird es meiner Meinung nach auch nicht. Das Finish ist nicht glossy, vielleicht schimmert es sogar noch ein bisschen weniger als bei einem Satin-Finish, aber so richtig matt wird es zumindest bei Return To REDtro eben auch nicht. Für mich ist das Produkt daher auf keinen Fall ein Liquid Lipstick, sondern viel mehr eine Lip Cream.

CATRICE_Retrospective_Nagellack
CATRICE_Retrospective_Nagellack_Swatch

Für den passenden Nagellack ist auch gesorgt – insgesamt findet ihr fünf Stück im Sortiment, drei davon konnte ich bereits ausprobieren: C01 60’s Sense (Grau) – mein persönlicher Liebling, C03 Blue Flashback (Nachtblau) und C04 Return to REDtro (intensives Rot). Wie ihr sehen könnt, glänzen alle drei Lacke mit einem shiny-Finish – und das ganz ohne Top Coat!

Welches Produkt interessiert euch am meisten aus der Limited Edition Retrospective? Ich freu’ mich auf eure Kommentare!

PR Sample
0
8 Comments
  • Marentestet

    Antworten

    ein schöner beitrag mit tollen fotos! Der Velvet Liquid Lipstick in Rosiness schaut echt super schön aus !
    LG
    Maren

  • tabeahofmann

    Antworten

    Wirklich schöner Beitrag, mir gefällt der Velvet Liquid Lipsticks in C02 Retro Rosiness am besten♥
    Liebe Grüße Tabea 🙂

    https://tabeaahofmann.wordpress.com/

  • somi1407

    Antworten

    Eigentlich mag ich ja kein blau, aber der Nagellack ist schön 🙂

  • alltagslieblinge

    Antworten

    Wow sehr schöne Fotos! Mir gefallen die Gipsticks mega * . *
    LG Nelli

    http://www.alltagslieblinge.com

  • memyselfandsarahblog

    Antworten

    Toller Beitrag mit sehr schönen Fotos! 🙂 <3

    • stylive

      Danke schön ❤

  • Tami.

    Antworten

    Wow,die Lippenprodukte haben wunderschöne Farben *-*
    Gefällt mir echt gut.

  • Pingback: Review // Catrice – Retrospective LE – lackschaft

Leave a Comment

%d Bloggern gefällt das: