Loreal Infaillible Matt Lip Crayon

Auch wenn wir draußen selbstverständlich eine Maske aufsetzen, gibt es dennoch genügend Anlässe, um Lippenstift zu tragen – und um genau die geht es heute mit den Loreal Infaillible Matt Lip Crayons!

Dank der lieben Chrissie von der Edelfabrikherzliche Grüße an dieser Stelle – erreichte mich vor kurzem das tolle Paket mit 6 Loreal Infaillible Matt Lip Crayons. Das Farbspektrum der zugesendeten Lip Crayons reichen von einem hübschen Nude bis hin zu einem satten Dunkelrot und kosten um die 9,95 Euro/Stück. Natürlich habe ich alle Loreal Infaillible Matt Lippies ausprobiert und teile jetzt mit euch meine Erfahrung und Eindrücke dazu.

Loreal Matte Lip Crayon

Der L’ORÉAL PARIS Infaillible Matte Lip Crayon kombiniert satte, intensive matte Farbe mit einem angenehmen Tragegefühl. Die wasserfeste Formel lässt sich, dank der praktischen Stiftform, einfach und präzise auftragen und verleiht den Lippen ein ultra-mattes Finish. Die cremige Textur pflegt die empfindliche Lippenhaut mit Jojoba-Öl und Vitamin E. Die Lippen sehen nicht nur unwiderstehlich aus, sondern fühlen sich auch so an. Dank der eleganten Stiftform lässt er sich angenehm halten und ist auch unterwegs einfach aufzutragen. Die herausdrehbare Mine macht Anspitzen unnötig.

Loreal
Loreal MatLoreal Matte Lip CrayonLoreal Matte Lip Crayonte Lip Crayon

Die Infaillible Matt Lip Crayons sind die neusten matten Lippenstifte von Loreal. Ihre Form erinnert an eine Art Stift, sind drehbar und müssen dadurch nicht angespitzt werden. Ihre schlanke Form im Vergleich zu einem herkömmlichen Lippenstift hat den Vorteil, dass sich die Farbe präzise auftragen lässt – auch ganz ohne Lipliner. Für mich funktioniert das allerdings definitiv nur mit Spiegel, ohne wirds dann doch ein bisschen wackelig 🙂

Alle 6 Shades im Überblick

In Deutschland sind bisher 6 Nuancen erhältlich. Nach einer kleiner Recherche habe ich allerdings raus gefunden, dass es in den USA bereits 18 Shades auf dem Markt gibt! Ich könnte mir also gut vorstellen, dass auch das deutsche Sortiment nach einer Anlauf-Phase noch einmal mit weiteren Farbtönen der Infaillible Matt Lip Crayons aufgefüllt wird.

Loreal Matte Lip Crayon

Die Textur der Loreal Infaillible Matt Lip Crayons

Ihre Textur fühlt sich gerade für matte Lippenstifte sehr schön auf der Haut an. Oftmals sind ja besonders die matten Varianten nicht gerade angenehmen zu tragen, weil sie die Lippen entweder austrocknen oder sich auch leicht klebrig anfühlen. Die Loreal Infaillible Matt Lip Crayons haben aber allesamt eine schöne, cremige Textur und der Duft ist typisch Loreal ordentlich vanillig. Für trockene, spröde Lippen ist aber auch das neueste Stück von Loreal nichts, da matte Lipsticks auf trocknen Lippen einfach immer jede trockene Stelle erbarmungslos hervorheben.

Mein Tipp: Lippen immer gut pflegen und gelegentlich peelen um trockenen Stellen vorzubeugen. Ich lasse zum Beispiel auch über Nacht ganz gerne eine pflegende Creme auf den Lippen einwirken – so haben sie viele Stunden zeit, um sich zu regenerieren.

Wie gut decken die Loreal Infaillible Matt Lip Crayons?

Loreal Matte Lip Crayon

Auch die Deckkraft der Lip Crayons kann sich sehen lassen: Sie performen durchweg alle gleichmäßig gut und ich habe nichts zu beanstanden. Die dunkleren Töne werden immer intensiver und ganz wichtig: Sie werden beim auftragen nicht fleckig!

Meine zwei Lieblings-Alltags-Shades sind die hübschen Nude-Töne 102 Caramel Blondie und 105 Sweet and Salty, sie unterstützen meine natürliche Lippenfarbe und peppen den ganzen Look gleichzeitig noch mal elegant auf. Eine richtig coole Sommer-Nuance ist für meinen Geschmack allerdings auch 108 Hot Apricot, die einfach mit ihrem fröhlichen Pink Sommer-Vibes mitbringt.

Wie ist die Haltbarkeit der Loreal Infaillible Matt Lip Crayons?

Loreal Matte Lip Crayon

Zur Haltbarkeit der Loreal Infaillible Matt Lip Crayons kann ich sagen, dass sie für mein Dafürhalten wie gewöhnliche Lippenstifte halten. Das man die Lippen nach dem Essen mal nachschminken muss ist für mich eigentlich standardmäßig Routine – es sind ja schließlich keine Lip Tints, die die Lippen „einfärben“ sondern lediglich mit Farbe covern.

Meine Meinung und Empfehlung der Loreal Infaillible Matt Lip Crayons

Super an den Lip Crayons finde ich, dass sie so eine angenehme Textur haben – besonders für matte Lippenstifte keine Selbstverständlichkeit. Und auch die Deckkraft der sechs neuen Lippies hat mich komplett überzeugt, einzig der Preis im Vergleich zu anderen Loreal Lippenstiften kommt mit etwas teuer vor. Denn wenn man zum Beispiel den Color Riche Matte Free mit ca 8,95 € und 5 g Inhalt vergleicht, können die Infaillible Matt Lip Crayons nur 1,3 g zu ca. 9,95 € aufweisen. Das Produkt an und für sich kann ich aber dennoch wärmstens weiter empfehlen – fleckige, auslaufende Lippen ist hier zum Glück Fehlanzeige.

Kennt ihr die neuen Loreal Infaillible Matt Lip Crayons schon? Welche Farbe hat es euch am meisten angetan?

Eure

Sarah Belliza Beauty Blog