Ihr glaubt nicht, wie lange ich nach der aktuellen Trend Edition Exit to Explore von essence gesucht habe! So viele dm’s und Rossmänner habe ich abgeklappert – aber überall war keine Spur von Exit to Explore. Und dabei haben mich doch gerade diese Farben – und okay ich gebe es zu – auch mal wieder die Verpackung bzw. das Artwork im bunten Blüten-Design enorm angelacht 🙂

Und da spaziere ich heute in den Müller Drogeriemarkt – mit dem Ziel, die neuen Geschichten von L.O.V. zu begutachten (was natürlich gerade bei den Brushes und Co., wie zu erwarten, komplett leer gefegt war), da sehe ich doch im hintersten Eck einen kleinen Aufsteller, der mir verdächtig grün aussieht. Grün, Dschungel, essence! Jaaaa und da habe ich die Trend Edition doch tatsächlich noch gefunden!

Mir war schon vorher klar, dass der Blush 01 My Heart is Beating Like a Jungle Drum mit diesem wunderschönen Verlauf von Apricot zu Pink unbedingt mit muss. Die Farben sind wirklich der Hammer und obwohl ich beide wirklich toll finde, schlägt mein Herz wahrscheinlich noch einen kleinen Tick mehr für die bezaubernde Apricot-Seite. Team Apricot oder Team Pink – wofür seid ihr zu haben?

Nachdem ich mir den Blush gesichert habe, haben sich meine Augen auf den Puderlidschatten 01 You Can, Toucan festgetackert. Ja. Festgetackert. „So eine Farbe hatte ich ja noch nieeee“, redet man sich immer ein. Aber in diesem Fall, hatte ich wirklich noch nie so eine Farbe! Ich würde sie als ein tolles Khaki/Braun mit holografischem Finish bezeichnen. Wun.Der.Schön!

Tja, und dann hat mich der Duft Like a Jungle Dream, dem fruchtig-floralem Eau de Toilette von essence mit exotischem Kokos erwischt! Versprüht jede Menge Sommer- und gute Laune-Feeling! I’m ready to explore – und ihr?

Apropos explore: Ich habe diese Woche noch eine rieeesige Überraschung für euch! Also stay tuned und bleibt gespannt. Ich verspreche euch – es lohnt sich!

Edit: 18.08.2016
Ihr Lieben, ich schwebe auf Wolke sieben! Gestern habe ich euch noch ganz aufgeregt erzählt, wie ich mich gefreut habe – als ich endlich die Exit to Explore Edition gefunden habe. Jetzt ratet mal, was ich heute im Briefkasten hatte? Bingo! Ein prall gefülltes Päckchen zum testen – aus genau dieser Edition. Was für eine riesige Überraschung – danke liebes essence-Team! Auch wenn ich den Blush und den Eyeshadow nun schon habe, stelle ich euch hier noch die neusten Errungenschaften vor, die gestern eigentlich auch schon mit ins Körbchen springen wollten 🙂

Bei den Refreshing Lipsticks* in den Farben 01 Pink Parrot und 02 Apricot Cockatoo schwingt ein leichter Minzduft mit und beide haben ein tolles Glossy Finish. Der Lippenstift in pink ist definitiv der, der sich zu mehr Farbe bekennt – Apricot ist dagegen doch eher blass von der Farbabgabe.

Auch von der Shiny-Sorte ist der Lip Glow*, der an und für sich erst mal transparent ist, aber schon nach wenigen Sekunden einen ganz sanften und vor allem individuellen Pink-Ton auf die Lippen zaubert – cool!

Göttlich. Halt – oder doch eher königlich? Egal, der Nagellack 03 Queen of the Amazonas* trifft jedenfalls genau meinen Geschmack. Ein cooles beeriges Pink mit Schimmer, geht einfach immer.

Bei diesem Look seht ihr den Eyeshadow in der Farbe 01 You can, Toucan, den Blush 01 My Heart is Beating Like a Jungle Drum und auf den Lippen trage ich den Refreshing Lipstick in der Farbe 01 Pink Parrot.

*PR Sample
1