Werbung durch Markennennung

Nachdem Release der Herbst/Winter 2018 Neuheiten von CATRICE stand vor allem ein Produkt ganz oben auf meiner Wishlist: die Blazing Bronze Collection Eyeshadow Palette! Und das kommt nicht von ungefähr, denn auch schon in den letzten Updates haben mich gerade die kompakten Paletten ziemlich vom Hocker gehauen, wie zum Beispiel auch The Precious Copper Palette. Das heißt – meine Erwartungen sind hoch, sogar sehr hoch – denn die Copper Palette gehört auch nach 1,5 Jahren zu meinen Favourites! Kann die Blazing Bronze hier tatsächlich mithalten?

Das Design

catrice blazing bronze eyeshadow

Das Design der Blazing Bronze Collection ist genau wie die anderen Eyeshadow Paletten von CATRICE aus der Serie aufgebaut – es gibt insgesamt 7 Nuancen plus eine Highlight- sowie Contouring-Shade on Top.

Die Nuancen

catrice blazing bronze eyeshadow

Gleich vorab: Alle 7 Nuancen der Eyeshahdow Collection schimmern, auch die zwei Contouring und Highlighting Shades. Japp, es gibt keinen matten Ton – und ich weiß, dass das viele von euch nicht mögen werden, aber ich finde es gar nicht so dramatisch, denn die Farbenpracht der Shimmering Eyeshadows ist einfach…mega! Die Töne sind alle in den Trendfarben Bronze und Burgunder gehalten und haben wieder eine überragende Deckkraft. Ganz ehrlich, die Leute die immer auf “Drogerie-Produkte” schimpfen und lieber zur teuren High-End Marke greifen, werden gleich Augen machen, wenn sie sehen was die Blazing Bronze Palette auf dem Kasten hat.

Auf der Suche nach Fails aus der Palette? Fehlanzeige, jeder einzelne Ton deckt, ist nicht fleckig im Auftrag und hat kein hohes Fallout. Leute, ich bin einfach schockverliebt!

The Blazing Bronze Collection – alle Swatches im Überblick

catrice blazing bronze eyeshadow

Die Puderlidschatten zeichnen sich nicht nur durch ihre durchaus überzeugende Deckkraft aus, auch die Textur ist wieder himmlisch weich – das habe ich auch schon sehr an den Shades der Copper Collection geliebt! Mein kleiner Geheimfavorit ist der vorletzte Ton –  er hat so einen ganz leicht goldenen Unterton mit drin und sieht einfach richtig edel aus.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis

Hier hat sich nichts verändert: nach wie vor sind die Paletten aus der Serie alle um ca. 4,99 Euro zu haben, so auch die Blazing Bronze Collection. Ich finde den Preis absolut gerechtfertigt und fair.

Was haltet ihr von der Palette? Ich finde die Farben genial … ganz zu schweigen von der Farbabgabe! Love, love, love!

Eure

3