Ihr Lieben,
hier ist sie: die von mir hoch angepriesene neue HD Liquid Coverage Foundation von CATRICE. Ich konnte sie jetzt bereits ein paar Wochen lang testen und bin nach wie vor absolut überzeugt von ihr. Warum? Das seht ihr hier!

CATRICE HD Liquid Coverage Foundation

Wie gewohnt ist das Packaging der Foundation aus edlem Milchglas, was das Produkt sehr hochwertig wirken lässt. Aber was heißt hier „wirken lässt“? Meiner Meinung nach ist es ein absolutes Top-Produkt aus dem Herbst / Winter Update!

Swatches

CATRICE HD Liquid Coverage Foundation

Es gibt sie in insgesamt vier Nuancen: 010 Light Beige, 020 Rose Beige, 030 Sand Beige, 040 Warm Beige – für meinen Hauttyp ist die Farbe 020 Rose Beige absolut perfekt. Allerdings habe ich schon von vielen sehr hellhäutigen-Typen gehört, dass die hellste Nuance wohl immer noch zu dunkel sein soll – also einfach mal an der Beauty Theke swatchen und ausprobieren, ob was für euch dabei ist.

Enthalten sind die üblichen 30 ml, die aber durch die super flüssige Konsistenz definitiv ergiebiger sind, als bei herkömmlichen Foundations. Anders als bei dickeren Foundations ist auch, das es bei dieser keinen „Pumper“ gibt, sondern eine Pipette mit welcher man das Produkt super auftragen kann.

CATRICE HD Liquid Coverage Foundation

Obwohl die Foundation sehr flüssig ist, hat sie eine außergewöhnliche Deckkraft – sie fühlt sich aufgetragen an wie eine zweite Haut, die einen perfekten, ebenmäßigen Teint verleiht. Es bröckelt im laufe des Tages nichts, und auch sonst bleibt alles an Ort und Stelle. Besonders toll finde ich aber auch den natürlichen Look, den die Foundation zaubert und ihr mattes Finish. Man glänzt kaum noch und ein mattierendes Puder ist bei mir damit auch unnötig.

Der Beauty Blender hat meiner Meinung nach einfach zu viel der Foundation eingesaugt, deshalb habe ich sie mit Hilfe eines Pinsels aufgetragen – besser gesagt aufgetupft, um sie so noch besser in die Haut einzuarbeiten.

Wenn ich nach einem Makel suchen müsste, wäre es für mein Empfinden der parfümierte Duft der HD Liquid Foundation. Wahrscheinlich riecht es einfach nur nach einer Art Creme, aber mich hat dieser Duft lange an irgendwas erinnert – erst bin ich nicht drauf gekommen, aber dann fiel es mir plötzlich wie Schuppen von den Augen: Der Duft erinnert mich an Feuchttücher, mit welchen Muttis ihre Babys wickeln. Wie gesagt, ist wahrscheinlich eher ein Creme-Duft, aber mich erinnert es jedes mal diese besagten Feuchttücher. Ist aber auch nicht weiter dramatisch, da der Duft eigentlich gleich nach dem Auftragen verfliegt.

Kennt ihr die CATRICE HD Liquid Coverage Foundation schon – wie zufrieden seid ihr damit und welche Erfahrung habt ihr mit ihr gemacht?

*PR Sample
6