Meine Haarroutine mit BED HEAD by TIGI

4 Comments

Hallo meine Schönen,

nach langer Zeit des Suchens nach der richtigen Haarpflege, habe ich für mich zumindest endlich das richtige Geheimrezept gefunden: TIGI, Bed Head Urban Anti-Dots, Recovery Level 2 im Duo (Shampoo & Conditioner).

Ich mag den Duft der beiden unheimlich gern! Ihr kennt ja mittlerweile meine großartige Beschreibung von Düften – deshalb habe ich lieber mal direkt nachgeschaut was da so drin ist 🙂 Sowohl Shampoo als auch Conditioner riechen wunderbar nach Goji Beere & Papaya und das Duo ist generell für trockenes, strapaziertes Haar entwickelt.

Beide Pflegeprodukte sind wirklich super, aber ich glaube der Conditioner reißt es noch mal so richtig raus. Gleich nach der ersten Wäsche waren sie viel weniger verknotet, haben so schön gepflegt geglänzt und sie fühlen sich einfach nur richtig, richtig toll an! Eigentlich wie vom Friseur …

Wer noch auf der Suche nach einer Haarpflege ist, dem kann ich es nur wärmstens empfehlen. Auch wenn diese Produkte vom Friseur nicht immer gerade günstig sind, aber wer solches pflegebedürftigs langes Haar hat wie ich, für den wird sich es lohnen – probierts doch einfach mal aus! Bei Super Cut gibt es auch kleine Mini-Sets (Shampoo + Conditioner, jeweils 75ml) für ca. 8,90 Euro zum Ausprobieren.

Einen wunderschönen Start ins Wochenende!

0
4 Comments
  • Laura Belle

    Antworten

    Danke für den Tipp Sarah 🙂
    Habe bis jetzt immer die Produkte von Dove benutzt, aber langsam wird es mal Zeit für einen Wechsel. Werde sie definitiv mal ausprobieren!
    xo Laura

    http://xoxolaurabelle.wordpress.com

    • stylive

      Liebe Laura,
      schreib mir auf jeden Fall mal, wenn du die Produkte ausprobiert hast! Ich bin schon gespannt, ob du sie genauso lieben wirst wie ich 🙂 Einen wunderschönen Sonntag – xoxo Sarah

  • barbiesjealoussister2015

    Antworten

    Hi Sarah, weißt du zufällig ob in den Produkten Silikone enthalten sind?

    LG bjs

    • stylive

      In dem Bereich kenne ich mich ehrlich gesagt nicht so gut aus, aber das was ich jetzt so darüber gefunden habe hört sich schon danach an – also ja, ich denke das TIGI Produkt enthält auch Silikone.
      Viele liebe Grüße, Sarah von stylive ❤

Leave a Comment

%d Bloggern gefällt das: