GLOWreiche Zeiten mit W7!

1 Comment
W7 Glow for Glory Illuminating Palette

Ihr Lieben,
es gibt wieder so einiges Neues von W7 – darunter wunderschöne Highligter und Bronzer
 – Time to let us glow!

 Glow for Glory! Die Illuminating Palette von W7

Für mich ab dem ersten Augenblick ein absolutes Must-have! Warum? Die Illuminating Palette hat mich einfach in vielen unterschiedlichen Punkten überzeugt:

Das Packaging

w7_cosmetics_glow_for_glory_illuminating_palette
w7_cosmetics_glow_for_glory_illuminating_palette_open

Quadratisch. Praktisch. Gut. Okay, erwischt – quadratisch ist sie jetzt wirklich nicht, aber das rechteckige, flache Format mit den platzsparend angepassten Eyeshadows und Pudern finde ich auf Anhieb äußerst ansprechend. Auch das schwarze Design der Glow for Glory! Palette lässt mein Herz höher schlagen – ich mag das puderfarbene Artwork sehr und ich finde, es erinnert schon ein bisschen an Benefit Produkte. Außerdem konnte sich die Illuminating Palette einen extra dicken Pluspunkt für den im Deckel integrierten XXL-Spiegel sichern.

Swatches

w7_cosmetics_glow_for_glory_illuminating_palette_swatch

Die Palette bietet vier hübsche Eyeshadows (wobei man diese auch einfach wunderbar zum stroben und highlighten zweckentfremden kann) und zwei elegant schimmernde Puder – leider kommt der Schimmer-Effekt auf Fotos immer nicht ganz so naturgetreu rüber, aber sie wirken alle sechs ganz bezaubernd im Tageslicht. Die Farbabgabe der beiden letzten Eyeshadows in den goldenen Nuancen ist vielleicht ein bisschen schwach auf der Brust – aber gerade deshalb perfekt zum Highlighten geeignet! Ein riesen Fan bin ich von den beiden Pudern, die einfach jede Wange mit einem natürlichen Glow zum strahlen bringen.

Kostenpunkt

Für gerade mal um 4,99 Euro findet ihr die Glow for Glory Illuminating Palette – unschlagbar in dieser Preis-Leistung, wenn ihr mich fragt.

GENIUS Feather Light Foundation von W7

Das Produkt war leider nichts – zumindest nicht für mich, aber man kann ja auch nicht immer eine Punktlandung erzielen 🙂

Das Packaging

w7_cosmetics_genius_foundation_feather_light

Das Fläschchen erinnert im ersten Augenblick an die Liquid HD Coverage Foundation von CATRICE die ich euch hier voller Begeisterung bereits vorgestellt habe. Auch das Fläschchen von W7 ist aus Milchglas und wirkt dadurch edel und wertig, ebenfalls der Applikator ist der gleiche und enthalten sind die üblichen 30 ml.

Deckkraft und Finish

w7_cosmetics_genius_foundation_feather_light-swatch

Wie der Name „Feather Light“ schon verrät handelt es sich hier um eine sehr dünne Foundation, ich finde diese sogar noch ein bisschen flüssiger, als die oben genannte von CATRICE. Die Deckkraft ist ganz zart und dunkelt beim Trocknen noch ein bisschen nach, die Rötungen deckt sie allerdings nicht ab. Wenn sie getrocknet ist „bröckelt“ aufgrund der hauchdünnen Textur nichts, allerdings musste ich feststellen, das sie sich – zumindest bei mir – unschön in die Poren absetzt und diese statt zu kaschieren dadurch noch extra stark hervorgehoben hat. Daher ist die Foundation dieses mal leider nicht das richtige Produkt für mich und meinen Teint.

Kostenpunkt

Um 6,99 Euro.

Sloar Glow – Bronzer | Bronze Shimmer | Highlighter von W7

Auch das aufeinander abgestimmte Trio von Bronzer, Bronze Shimmer und Highlighter hat sich für mich mehr als bewährt – wieso, weshalb, warum? Hier die Fakten im Überblick:

Das Packaging

w7_cosmetics_solar_gloww7_cosmetics_solar_glow_open

Verpackungsopfer wie ich müssen bei diesem Packaging einfach zuschlagen, die metallische Box im Planeten-Print ist schon wirklich ein richtiger Hingucker. Toll gemacht und ich liebe sie – keine Frage, aber ein bisschen unpraktisch ist sie schon. Durch ihre Größe nimmt sie recht viel Platz ein, man hätte sie mit Sicherheit auch kompakter konzipieren können – aber hey, wäre sie dann noch so schön geworden? Ich nehme dieses kleine Manko gerne in Kauf.

Swatches

w7_cosmetics_solar_glow_swatch

Schöne Farben. Tolle Farbabgabe. Perfekte Deckkraft. Was wollen wir eigentlich mehr? Besonders den Highlighter und die letzte der drei Nuancen im Kupfer-Ton finde ich richtig toll! Alle drei haben diesen schönen Glow, mit ultrafeinen Glitzerpartikeln, die nicht als solche wahrgenommen werden und dadurch wirkt das Finish wieder schön natural! Der mitgelieferte kleine und zwar praktische Pinsel hat bei mir allerdings gleich mal ein paar Härchen verloren, aber ich habe eh‘ meine festen Schminkutensilien und finde des daher nicht so dramatisch.

Kostenpunkt

Um 7,99 Euro zu ergattern und ich kann euch versprechen – die Investition lohnt sich!

Übrigens: Artikel von W7 Cosmetics gibt es wie immer bei kosmetik4less, Elbekosmetik oder auch im Onlineshop der Parfümerie Pieper.

PR Samples
0
1 Comments
  • misslackschaden

    Antworten

    Das läd einen direkt zum Kauf ein! Die Highlight und Bronzerpalette stehen schon auf meiner Liste! 🙂

Leave a Comment

%d Bloggern gefällt das: